Willkommen auf www.radsportfieber.at
 
 
 

 
 
 
Komponenten
 

Bei den Komponenten dominieren 2 Anbieber mit ihren Komponentengruppen die Konkurrenz. Die italienische Edel-Gruppe Campagnolo und die japanischen SHIMANO-Hi-Tech-Komponenten. Diese zwei Hersteller spielen die größte Rolle.

Zu einer Komponentengruppe zählen standardmäßig Bremsen, Schaltung, Umwerfer, Kette, Brems-Schalt-Hebel, Zahnkranz, Kurbel, Kette, Innenlager und Steuersatz. Optionell und von Gruppe zu Gruppe verschieden werden auch noch eigene Fahrradcomputer-Systeme, Pedalsysteme u.a. ausgeliefert.

Diese beiden Hersteller bieten jeder Gruppe von Radfahrern den Bedürfnissen und der Geldbörse angepasste Varianten. Die Top-Variante heißt bei Shimano "DURA ACE" und bei Campagnolo "RECORD". Diese werden von den Profis und Rennfahrern sehr gerne gefahren.


Shimanos DURA-ACE-Gruppe

Campagnolos "RECORD"-Gruppe

Die nächstgünstigere Variante heißt bei SHIMANO "Ultegra" und bei Campagnolo "Chorus". Sie sind deutlich günstiger als die Top-Gruppen, bieten aber sehr gute Qualität und eignen sich auch hervorragend für den Renneinsatz.

Jede der beiden Hersteller bietet noch viele weitere günstige Gruppen an, die alle bereits sehr ausgereift sind. Entscheidend hierbei ist die Haltbarkeit. Je mehr sie fahren, desto höher sollte auch die Qualität der Komponentengruppe sein.

Welche der beiden Gruppen Sie wählen, bleibt Ihrem persönlichen Geschmack überlassen. Technisch und in der Funktion sind beide Hersteller absolut empfehlenswerkt.